Trauerhilfe

Je ehrlicher sich ein trauernder Mensch mit dem Gefühl von Verlust und Angst auseinandersetzt, umso besser ist ein Abschied möglich. Dabei geht es nicht darum jemanden möglichst schnell zu vergessen, sondern wie man die Gefühle zulassen kann, die der Tod eines Menschen bei den Hinterbliebenen auslöst. Dabei helfen Ihnen weltliche und geistliche Seelsorger/-innen oder auch Trauercafés oder Trauergruppen.

Weitere Informationen unter "Lebenswege".

 

Wir stellen den Kontakt für Sie her und geben Ihnen Adressen mit auf den Weg. Auch und gerade in dieser Frage dürfen Sie uns vertrauen.

 

 

 

Fingerprint

Fingerprint

Eine besondere Art der Trauerhilfe ist der Fingerprint. Dabei wird nach dem Tod eines Angehörigen auf Wunsch ein Fingerabdruck genommen. Der Fingerprint hält alle Erinnerungsspuren und Unregelmäßigkeiten des Fingers fest und hilft damit, das Andenken an den Verstorbenen auf eigene Weise aufrechtzuerhalten.

http://www.jewel-concepts.de